Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Liebe Böll-Stiftung!

AndreasKs. @, Dienstag, 24. April 2012, 19:49 (vor 2642 Tagen) @ Radfahrer

Warum in die Ferne schweifen, wenn die Aufgaben der Geschlechterpolitik so liegen?

Hier in Deutschland gibt es eine ganze Menge zu tun in Sachen Gleichstellung. MANNdat hat es Dir sogar aufgeschrieben. Ich fände es gut, wenn Du Dich zuerst darum kümmern würdest, bevor Du bis in den Süden von Afrika eilst.

Besser für Deinen Kohlendioxidfußstapfen ist es allemal, Deine Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen fliegen nicht so oft ans Kap hin und zurück.

Ich möchte auch nicht, dass Du in den Ruf kommst, fehlende Inhalte durch Weitschweifigkeit zu kompensieren. Denn dann würde dieser von mir leicht paraphrasierte Spruch auf Dich anwendbar sein:

Widerlegte missionieren in weiten Räumen.
(Gehlen)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum