Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

FDP gegen Ebeling

Roslin, Freitag, 19. August 2011, 20:34 (vor 2869 Tagen) @ ThisOne

Ich vermute hier ganz ordinäre, kleinliche Parteipolitik ohne tieferen Sinn und weitere Absicht.

Weil Frau Ebeling wohl bisher auf SPD - Ticket reiste, nutzt die FDP nun vielleicht die Gunst der Stunde und versucht, sie abzuschießen.

Vielleicht hat man selbst eine Kandidatin, die mit einem Posten belohnt werden will, ein Posten, der freigeräumt werden kann, weil Frau Ebling möglicherweise die Solidarität der SPD nicht mehr hat.

Staatliche Arbeitsplätze sind ja oft Pfründen, die Parteien an ihre Klientel verteilen.

Dafür erwarten sie Loyalität von den so Berufenen.

Frau Ebeling war nicht loyal zur staatsfeministischen SPD-Parteilinie, könnten die FunktionärInnen dieser Partei denken und sie dafür abstrafen wollen.

Unter Umständen eine Chance für eine FDP-Kandidatin.

Es liegt in der Natur einer Parteiendemokratie, den staatlichen Sektor immer weiter auszudehnen, wächst dadurch doch das zu verteilende Pfründenvermögen, damit die Möglichkeit, viele Anhänger zu belohnen, damit die Macht der jeweiligen Partei.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum