Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Frauenfußball: ausgleichende Gerechtigkeit durch frauenfeindlichen Kommentator

Radfahrer @, Sonntag, 21. Juni 2015, 18:48 (vor 1521 Tagen) @ NorbertU

Ich habe mir das Spiel unserer Mädels gegen Thailand angeschaut. Ein für unsere Nationalmannschaft erschreckend schwaches Spiel. Gut, das Viertelfinale war bereits erreicht und viele Spielerinnen angeschlagen, da hat die Frau Neid halt eine B-Elf auf den Platz geschickt, die unter Männern allenfalls Bezirksliganiveau hätte. Das ist weder ein Vorwurf noch Häme; das Ziel (Gruppenerster werden) wurde ja erreicht, wenn auch auf sehr unansehnliche Weise.

Hämisch dagegen fand ich den ZDF-Kommentator (sein Name ist mir leider entfallen), der jeder der gefühlt 200 von Marozsan & Co. z.T. jämmerlich vergeigten Torchancen (ich hatte den Impuls zu rufen, komm Birgit hilf!) mit aller Gewalt etwas Positives abnötigte, etwa die Ballannahme lobte oder die Athletik oder wie kaltschnäuzig man doch den Abwehfehler der Gegnerinnen genutzt habe, nur leider stand das Tor an der falschen Stelle.

Wenn meine Tochter (12) gegen Siebenjährige Fußball spielt (dürfte in etwa dem Körpergrößenverhältnis deutscher gegenüber thailändischen Fußballerinnen entsprechen), und sie knallt den Ball über das leere Tor, und ich rufe ihr vom Spielfeldrand aus zu: "Prima Ballannahme und tolle Athletik, weiter so!", was würde meine Tochter antworten?

"Papa, du bist peinlich!"

Gut, die ist ja auch mit einem Maskutroll verwandt.

Grüßle, Radfahrer


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum