Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Meine ESC-Nachlese

Hans3, Sonntag, 24. Mai 2015, 15:23 (vor 1546 Tagen)

ja, ich habe den ESC schon wieder angesehen :-P

Ich will jetzt nicht über den, naja, "mäßigen" Auftritt unserer Teilnehmerin reden, das wäre auch o.T.; ich habe andere "Probleme":
Zum einen hatten sehr viele Damen ein seeehr großen Ausschnitt, z.B:
http://www.spiegel.de/fotostrecke/esc-die-27-auftritte-fotostrecke-126894-4.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/esc-die-27-auftritte-fotostrecke-126894-15.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/esc-die-27-auftritte-fotostrecke-126894-19.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/esc-die-27-auftritte-fotostrecke-126894-25.html
http://www.spiegel.de/fotostrecke/esc-die-27-auftritte-fotostrecke-126894-26.html

und viele mehr, auch eine der Moderatorinnen, einige derjenigen, die die Stimmergebnisse ihres Landes verkündeten usw.
Und nun die Frage: Darf ich da nun hinsehen ohne mir den Vorwurf des Sexismus (man erinnere sich an den #Aufschrei) gefallen lassen zu müssen?
Wenn ich das hier darf, darf ich das dann auch im richtigen Leben, wenn die Damen so offenherzig sind und woran erkenne ich, wann ich hinsehen darf und wann nicht?

Und eine andere Frage: Profitiert Conchita Wurst ggf. von einer Frauenquote oder war das mit der Toleranz nun doch nicht so gemeint?

Gruß,
Hans3

o.T. PS: Die Wertungen der ESC-Gemeinde haben sich mir noch nie erschlossen: Nur mal ein Beispiel: Was war an unserer Teilnehmerin so gravierend schlechter, wie die ESC-Gemeinde offenbar fand? Naja, ich habe ja auch nicht abgestimmt, also selber Schuld...;-)


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum