Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

"30.000 Tweets auf Twitter: legitime Meinungsäußerung - 30 Rezensionen auf Amazon: Hasskampagne"

Thorsten @, Dienstag, 07. Oktober 2014, 10:05 (vor 1693 Tagen) @ Thorsten
bearbeitet von Thorsten, Dienstag, 07. Oktober 2014, 10:59

Anatol Stefanowitsch macht sein Debut als Rezensent bei Amazon (mit 5 Sternen):

[...nixzumbuch...] Für diese Männer, die sich ja auch in dieser Rezensionsspalte in Rage reden, sind all die Offensichtlichkeiten in Wizoreks Buch empörende Angriffe auf das geschwächte Geschlecht der Männer durch das feministische Weltfrauentum. Und so reagieren sie, wie jede unterdrückte Minderheit reagieren würde: In dem sie sich auf allen Kanälen zusammenrotten und einen lauten Dauersturm an Hass, Drohungen und Lügen veranstalten. Entschuldigung, sagte ich „unterdrückte Minderheit“? Das war ein Versprecher, ich meinte natürlich „menschenverachtende Propagandamaschine“. [...nixzumbuch...]

Amsel, Drossel, Fink zwitschern dazu:

30.000 (angeblich) feministische Tweets a.Twitter: legitime Meinungsäußerung 30 schlechte Rezensionen a.Amazon: Hasskampagne Aha!#aufschrei


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum