Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Kann schon deshalb kein griffiger Begriff werden, weil nur wenige Menschen

Roslin, Dienstag, 03. Juni 2014, 17:03 (vor 1850 Tagen) @ Thorsten

Denglisch/Englisch verstehen geschweige denn wissen, was mit Rape Culture gemeint ist.

"Der Mann als Sündenbock", das trifft's und wird auch verstanden.

Feminismus ist eine Sündenbockideologie, wie z.B. der Nationalsozialismus (Sündenbock: Untermenschen/Juden) oder der Bolschewismus (Sündenbock: Bourgeois, Kapitalisten).

Der je präferierte Sündenbock ist schuld an allen gesellschaftlichen Übelständen UND am je eigenen persönlichen Scheitern, DER Blitzableiter für alle kollektiven und individuellen Frustrationen.

Der Sündenbock des Feminismus ist der konkrete Mann im Leben einer jeden Feminist.I.n oder der kollektive Mann/die Männlichkeit = Patriarchat.

Feminismus ist zur Ideologie geonnener Männerhass,aus Neid geborener Männerhass, ohne rationale Basis.

Eine Ideologie des Ressentiments - auch das hat Feminismus mit den anderen beiden großen Sündenbockideologien des 20. Jhdts. gemein.

Im Unterschied zu diesen ist er aber noch sehr wirkmächtig.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum