Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Doch, die Aktion bringt was,

OttoV, Samstag, 11. Januar 2014, 22:19 (vor 2013 Tagen) @ Eugen

denn etwas tun ist immer besser als Nichtstun. Natürlich ist die Einsichtsfähigkeit nicht besonders groß, aber "Steter Tropfen höhlt den Stein". Oft findet man in Zeitungen Artikel zur angeblichen, nicht vorhandenen 25% Lohnungleichheit oder zur Gewalttätigkeit von Männern, ohne auch nur ein bischen zu recherchieren, ob das denn überhaupt so richtig sei. Sonst untersuchen sie alles bis ins Kleinste und schreien gleich Zeter und Mordio, wenn es nicht ganz genau stimme. Warum nur hier nicht?????

Aber aufmerksam und nervös würden die Zuständigen erst, brächte man alle, die die Petition unterschrieben haben, zu einer Demonstration oder zu einer ähnlichen Aktion.


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum