Das Forum wird vom MANNdat e.V. (Impressum) für Diskussion und Informationsaustausch zur Verfügung gestellt. Es steht allen Interessierten zur Verfügung. Die Beiträge geben ausschließlich die Meinung der jeweiligen Verfasser wieder und sind keine Verlautbarungen von MANNdat. Eine Schreibberechtigung im Forum begründet weder eine Mitgliedschaft bei MANNdat, noch setzt sie sie voraus. Um einen Schreibzugang zu bekommen, bitte hier klicken. Bitte keine Beiträge oder Bilder aus fremden Quellen ohne ausdrückliche Genehmigung der Rechteinhaber hier einstellen. Statt dessen: Kommentierte Zitate mit Quellenangabe und Link. Kontakt: forumsverwaltung@forum-maennerrechte.de
Die Kommentarfunktion auf unserer Website erlaubt, einzelne Artikel auch unmittelbar dort zu kommentieren. Wir danken allen Teilnehmern an dem regen Gedankenaustausch recht herzlich und freuen uns auch in Zukunft über einen regen Gedankenaustausch.

Immer dieselben Diskussionen

ThomasL, Sonntag, 28. Juli 2013, 15:01 (vor 2182 Tagen) @ James T. Kirk

Hallo James T. Kirk,

als jemand, der recht selten hier im Forum schreibt, möchte ich sozusagen mit dem Blick von außen die Argumente zusammenfassen:

- Leute, die an der gesellschaftlichen Schieflage etwas ändern wollen, haben hier im Forum die Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen. Das Schreiben in diesem Forum allein bringt aber absolut gar nichts! Man hat sein Gewissen beruhigt, etwas Dampf abgelassen (in anderen Foren bisweilen auch ausgekotzt) und kümmert sich dann doch wieder nur um seinen eigenen Kram.

- Es gibt aber auch Leute, für die das Schreiben hier lediglich etwas ist, daß sie noch zusätzlich zu ihrem aktiven Engagement für die Rechte von Männern und Jungen machen. Dieses Engagement kostet einen Haufen Zeit und Energie, die sie (in einer gerechten Welt) durchaus auch anders einzusetzen wüßten. ;-)

- Wenn dann diese Aktiven, die oft schon seit vielen Jahren einen Großteil ihrer Freizeit einsetzen, aufgefordert werden, hier im Öffentlichen Raum doch mal eben ihre Ziele und Strategien zu erklären und das noch von jemandem, der abgesehen davon augenscheinlich nichts leistet, dann platzt dem einen oder anderen irgendwann schon mal der Kragen.

Diese Streitereien kosten nur sinnlos Zeit und dienen damit letztlich nur der Gegenseite.

Viele Grüße
Thomas


gesamter Thread:

 RSS-Feed dieser Diskussion

powered by my little forum